Video Gottesdienste

Was ist der Video Gottesdienst?

Die Videogottesdienste werden im Kirchenbezitk Niedersachsen-West hergestellt, die verschiedenen Teile des Gottesdienstes werden in den jeweiligen Heimatgemeinden aufgenommen und dann am Computer zu einem Gottesdienst zusammengesetzt. 

 

Dieses Verfahren bietet einige Vorteile: 

- Es zeigt die Vielfalt und Lebendigkeit in unserem Kirchenbezirk. 

- Für den Videodreh ist immer nur eine Person bzw. eine Familie nötig. Der notwendige Sicherheitsabstand blieb so gewahrt.

- Es gibt nicht nur Ton, sondern auch Bild in guter Qualität. Das wäre bei einem Live-Stream aus unserer Kirche aufgrund des langsamen Internets derzeit nicht möglich. 

- Zuletzt bietet dieses Format viel Flexibilität, den Gottesdienst mitzuerleben. Man kann den Gottesdienst schon am Samstagabend im Bett schauen, zur gewohnten Zeit am Sonntag um 9.30 Uhr oder am späteren Vormittag nach einem ausgedehnten Frühstück. 

 

Autor: Eike Rehwinkel
Redaktion: redaktion(at)grossekreuz.de

Pfingsten, 31. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Exaudi, 24. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Rogate, 17. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Kantate, 10. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Jubilate, 03. Mai 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Misericordias Domini, 26. April 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Quasimodogeniti, 18. April 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Ostersonntag, 12. April 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Karfreitag, 10. April 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Palmarum, 5. April 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Judika, 29. März 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst

Lätare, 22. März 2020, Blütenlese Video-Gottesdienst